Pin it on Pinterest
THE BOSSHOSS ist eine siebenköpfige Berliner Band, die 2005 zunächst mit Interpretationen von Songs unterschiedlicher Künstler wie Britney Spears, Beastie Boys, OutKast oder The White Stripes im Countrymusik-Stil bekannt wurde. Kennzeichnend für die Band sind Feinripphemden, Stetsons und Sonnenbrillen.
Mit ihren Alben und Tourneen spielen sie sich in die Herzen der Fans.
Seit November 2011 läuft „The Voice of Germany“. Die beiden Sänger und Frontmänner Alec und Sascha gehören fest zum Jury Team dieser beliebten Battle-Show.

Im November 2011 lief die erste Staffel „The Voice of Germany am. Die beiden Sänger und Frontmänner Alec und Sascha gehören seit dem fest zum Jury Team dieser beliebten Battle-Show.
Ende 2011 erschien das neue The BossHoss Album „Liberty Of Action“, mit dem sie im März 2012 ihre „Liberty“- Tour durch Deutschland, Schweiz und Österreich starten. Wie gewohnt spielten sie auch 2012 auf vielen weiteren großen Festivals.
The BossHoss selbst sagen über sich: „Wir haben es geschafft, über die Jahre The BossHoss als Band so zu etablieren, dass wir über Eigenständigkeit und Wiedererkennungswert verfügen, die aber nicht alleine auf der Assoziation mit Country beruhen“
In 2013, nach vielen Shows auf der Bühne oder im Fernsehen, erscheint im Oktober das neue Album „Flames of Fame“ mit dem The BossHoss auch wieder auf Tour gingen. 2014 gab für die Cowboys einen Echo für Gruppe national Rock/ Pop und den World Music Award als Bester Live Act. In diesem Jahr erschien ihr erstes 
UK album God loves cowboys. Damit ging es im United Kingdom auch auf Tour. 
Im Folgejahr gab es das siebte Studioalbum "Dos Bros", mit welchem die Cowboys zum ersten Mal die Chartspitze in Deutschland und Österreich belegten.