Pin it on Pinterest

News

zurück zur Übersicht
10. November 2010

Im Portrait: Die Band DONOTS

Diese Alternativ Rock Band gibt es bereits seit 1993. Seit gut einem Jahr gehört sie zu den Endorsern von König & Meyer. Um sich über die lange Erfolgsgeschichte der Donots einen Überblick zu verschaffen haben wir hier für Sie ein kurzes Band-Portrait zusammengestellt.

Der Name Donots steht für die selbstironische Philosophie der Band „nichts zu tun“ (don’ts = do nothing). 1993 in Ibbenbüren gegründet, feierten die Dontos 1994 ihr Bühnendebüt in der Scheune in Ibbenbüren. 1995 erschien das erste Album „Pedigree Punk“. Es folgten gemeinsame Konzerte u.a. mit „blink-182“, und „No Use For A Name“. Drei Jahre darauf erschien das zweite Album, worauf die erste Tour folgte.
Mit der Singleauskopplung „Outshine The World“ aus dem dritten Album war die Band auch erstmals in Radio und Fernsehen zu hören.
Den Durchbruch schafften die Ibbenbürener im Jahr 2001 mit dem Album „Pocketrock“ und vor allem mit ihrer Single „What ever happened to the 80’s“. Eine Tour mit der amerikanischen Band Midtown führte durch ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Nach der Veröffentlichung des vierten Album „Amplify the Good Times“ ging es Ende 2002 auf Europatour. Das Album wurde 2003 auch ein großer Erfolg in Japan, worauf die erste Japan-Tour folgte. 2006 erschien das Best-of-Album “The Story So Far - Ibbtown Chronicles”.
Nach einer Tour mit den Toten Hosen im Juni 2009, arbeitete die Band wieder an neuen Songs für ihr bereits achtes Album „The long way home“, das 2010 erschien. Es folgte eine eigene Tour und im Sommer 2010 spielten die Donots gemeinsam mit der Band Green Day die Deutschlandkonzerte der Green Day Welttournee. Im Oktober 2010 gab es erneut eine „Long way home“ Tour. Diese ging über in die „Short way home“ Tour, da sie die letzten drei Konzerte in ihrer Heimatstadt spielten.
Im Dezember sind drei Shows in Japan geplant und im Januar wird es eine Zusatztour zu dem erfolgreichen “Long way home” Album geben.

Seit Oktober 2009 hat König & Meyer das Glück solch eine, über viele Jahre bestehende, erfolgreiche Band zu endorsen. Auf Anfrage von der Firma entstand der Kontakt über die Itchy Poopzkid, eine Band, die auch schon länger von König & Meyer supported wird. Die beiden Bands spielten im Oktober zusammen ein Konzert und so arrangierte man ein Treffen für nach dem Konzert. Hierbei kam man mit der Band ins Gespräch und war sich schnell über eine Partnerschaft einig. Seit dem steht man in Verbindung. Ein Highlight war der Besuch der Donots am König & Meyer Stand der Musikmesse Frankfurt, am 27.03.10. Sie gaben Autogramme und machten Bilder mit den Fans (siehe Galerie unten). Abschließend gaben sie noch ein Interview, das auf YouTube und rechts zu sehen ist.
Das nächste Projekt ist in Planung. Ein Bandmitglied wird bei der neuen König & Meyer Kampagne mitwirken. Wie genau? Lassen Sie sich überraschen!

zurück zur Übersicht
Im Portrait: Die Band DONOTS

DONOTS
Besetzung:
Gesang, Piano - Ingo Knollmann
Gitarre, Gesang - Guido Knollmann
Gitarre - Alex Siedenbiedel
Bass - Jan-Dirk Poggemann
Schlagzeug - Eike Herwig
Website: www.donots.de
www.facebook.com/donotsofficial