Pin it on Pinterest

News

zurück zur Übersicht
4. August 2011

Windstoßfester Notenständer - Die Idee wird zum Patent

„Kreative Köpfe“ ist ein Erfinderwettbewerb, der 2002 ins Leben gerufen wurde und von Bad Mergentheim über Tauberbischofsheim nun nach Wertheim kam.
Schüler/innen im Alter von 13-19 Jahren, die das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, die Comenius Realschule oder das Berufliche Schulzentrum besuchen, zeigten erstaunlichen Erfindungs- und Ideenreichtum. Monatelang waren sie, von der Idee bis zur Umsetzung ihres Projektes, mit großem Engagement bei der Sache und wurden dabei von verschiedenen in Wertheim ansässigen Firmen, wie auch König & Meyer, unterstützt und begleitet.

Am 19. Juli war es dann soweit und im Arkadensaal des Wertheimer Rathauses fand die finale Präsentation und Auszeichnung statt. Der Wertheimer Oberbürgermeister Stefan Mikulicz dankte allen Teilnehmern für deren Mut, Ideen zu entwickeln sowie den Firmen und Schulen, für deren Unterstützung. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, denn die Kreativität der Schüler/innen kannte keine Grenzen und so wurden einer 8-köpfigen Jury unter anderem ein automatisches Fernlicht, ein aufwärmbarer Hausschuh, ein Tierfutterbehälter mit Zeitschaltuhr oder eine Klingel für Hörgeschädigte präsentiert.
Damit bewiesen sich die Teilnehmer in den geforderten vier Kategorien Innovation & Kreativität, Schonung von Ressourcen, Technische Realisierung und Marktfähigkeit, in denen auch die Preise verliehen wurden.

Darüber hinaus gab es einen Hauptpreisträger, der aus der Gesamtbewertung  hervor ging. Dieser Preis ging an Ines und Carla Scheuering mit ihrem „windstoßfesten Notenständer“!
Durch ihre Erfindung wird, dank eines durchsichtigen und elastischen Bandes an einer raffinierten Klemmvorrichtung, kein Blatt mehr vom Notenpult herunterfliegen.
Auch der Musikzubehörhersteller König & Meyer war begeistert von Idee und Umsetzbarkeit und hat diese Halterung für Noten an Notenständern auf den Namen der Erfinderinnen beim Deutschen Patentamt in München zum Gebrauchsschutz angemeldet. Zudem soll gemeinsam mit den beiden Mädchen, die sehr überrascht über diese Mitteilung des technischen Geschäftsführers von König & Meyer Herrn Wolz waren, ein marktfähiges Produkt entwickelt werden.
zurück zur Übersicht
Windstoßfester Notenständer - Die Idee wird zum Patent


Fotos: Peter Riffenach