Pin it on Pinterest

News

zurück zur Übersicht
1. Oktober 2011

Broilers - die neuen Endorser sprechen über Facebook & Co.

Erneut haben wir einen Artikel über die Aktivitäten eines König & Meyer Endorsers im Social Web!
Diesmal haben uns die Broilers  – die nun ganz neu als Endorsement Partner von König & Meyer dazu gekommen sind –  Rede und Antwort gestanden!
1992 wurde ein Vorläufer der Band von den gerade zwölfjährigen Freunden Sammy und Andi aus Düsseldorf gegründet. Musikalisch und optisch orientierten sie sich an Vorbildern wie den Sex Pistols, The Clash und den Toten Hosen. Nun besteht die Band aus einem Quintett  - erweitert um Ron, Ines und Chris – und hat sich anderthalb Jahrzehnte nach der Bandgründung auf eine raue, melodische Mischung aus Punkrock, Rockabilly, Soul und Ska eingependelt. Seit Juni 2011 sind sie mit ihrem neusten Album „Santa Muerte“ am Start. Die Kraft der Broilers kommt von ihren energetischen Songs und Texten, in die man eintauchen kann und die eine große Bandbreite von Stimmungen erzeugen können.

Die Broilers haben eine eigene Domain, sind auf Facebook, YouTube, Twitter, MySpace und StudiVZ zu finden. Twitter nutzen sie eher wenig und MySpace und StudiVZ fast gar nicht mehr. Facebook, als größte Plattform, und die eigene Bandsite sind ihnen am wichtigsten.
Ihre erste Website entstand sehr früh, ca. 1996. Es folgt im Jahre 2000 die eigene Domain www.broilers.com. Diese Domain ist beständig, hier hat man die Kontrolle und ist unabhängig, im Gegensatz zu anderen Plattformen - beispielhaft nennen sie MySpace.
Zu der Rolle ihrer Bandsite sagen sie, dass diese die Hauptanlaufstelle ist. Die meisten Inhalte und Posts auf Social Media Plattformen verlinken zu den Inhalten auf ihrer Website.
Durchschnittlich zwei Stunden pro Woche kümmern sich das Management und  Sänger Sammy, in der Funktion des „Sprachrohrs“ und als Grafik Designer, um die Social Media Kanäle!
Die Vorzüge bzw. Vorteile sehen sie besonders in der einfachen Art der Übermittlung sowie schnellen Verbreitung von Infos und in der Promotion neuer Alben, Merchandise-Artikel oder einer Tour.
Wichtig finden sie daneben den direkten Fankontakt in Form von Kommunikation und Interaktion sowie das Publizieren von Videoclips.
Den Bekanntheitsgrad zu steigern und das Image zu beeinflussen sind natürlich ebenfalls schöne Nebeneffekte von Social Media.
Die Broilers nutzen Facebook & Co. auch gerne für Aktionen wie Verlosungen, Fragerunden oder Gewinnspiele. Aber was auch immer sie machen, legen sie Wert darauf, dass die ganze Band die geteilten Inhalte kennt. Sie freuen sich auch stets über Beiträge und Kommentare von Fans und versuchen allgemein oder häufig gewünschte Ideen bzw. Anregungen oder Vorschläge auch umzusetzen.

Wir danken den Broilers für die Antworten und freuen uns sehr, dass sie nun zu unseren Endorsern gehören! Wer noch mehr über die Band erfahren will – am besten aktuell und alles auf einem Blick – der sollte die Bandsite der Broilers auf unserer Website besuchen!
zurück zur Übersicht
Broilers - die neuen Endorser sprechen über Facebook & Co.