Pin it on Pinterest

News

zurück zur Übersicht
20. November 2013

Die neue Generation der Bildschirmstative

Auf Messen, bei Events oder in der Musikbranche gewinnen Präsentationen per Bildschirmstativ immer mehr an Attraktivität.
Seit Jahren hat König und Meyer unterschiedliche Bildschirmstative im Programm.
In diesem Jahr wurden zwei neue Stative mit zahlreichen Verbesserungen auf den Markt gebracht. Beide Bildschirmstative (Artikelnr.: 26782 und 26783) punkten mit einem attraktiven Design, der flexiblen Befestigung unterschiedlicher Bildschirmgrößen und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Das 26782 ist passend für Flachbildschirme von 24“ bis 46“. Der formschöne, schwere Gusssockel garantiert einen festen Stand. Die Höhenverstellung erfolgt stufenweise mittels einer ergonomischen Rast-Klemmschraube. Alternativ gibt es die Möglichkeit die gewählte Höheneinstellung mit einer Sicherheitsschraube vor unbefugtem Lösen zu schützen.
Flachbildschirme können mit Hilfe des mitgelieferten Montagezubehörs nach VESA-Standard in den Größen MIS-D bis MIS-F befestigt werden. Kleine Bildschirme können direkt an der Halteplatte  montiert werden.
Bei großen Bildschirmen, werden Halterungen am Gerät angeschraubt und am Stativ einfach in die Schienen eingehängt.

Das 26783 ist für Flachbildschirme von 42“ bis 65“ geeignet und punktet mit hoher Standsicherheit durch einen sehr breiten Standfuß.
Die Befestigung des Monitors nach VESA-Standard MIS-F an der Universalhalterung sowie die Höhenverstellung erfolgen hier ebenso einfach wie beim 26782. 
Die integrierten Stellfüße können Bodenunebenheiten ausgleichen und ermöglichen somit einen stabilen Stand.
Bei beiden Stativen können sämtliche Kabel innerhalb der groß dimensionierten Rohrkombination platzsparend und verdeckt geführt werden.
zurück zur Übersicht
Die neue Generation der Bildschirmstative

---> Hier können Sie die Pressemeldung herunterladen <---

PRESSEKONTAKT

André Scherzer - Öffentlichkeitsarbeit / Printmedien
Telefon: +49 (0) 9342-806-148
Telefax: +49 (0) 9342-806-150
e-Mail: as@k-m.de
Twitter: @AndreScherzer
Facebook: facebook.com/andrescherzer.de
XING: xing.com/profile/Andre_Scherzer

Jochen Erbacher - Öffentlichkeitsarbeit / Onlinemedien
Telefon: +49 (0) 9342-806-120
Telefax: +49 (0) 9342-806-150
e-Mail: ej@k-m.de
Twitter: @JochenErbacher
Skype: Jochen.Erbacher
Facebook: www.facebook.com/Jochen.Erbacher
XING: xing.com/profile/Jochen_Erbacher2