Suche
0

Ausbildungsplätze für 2020

Ausbildung

Industriekauffrau/- Kaufmann

Industriekaufleute arbeiten bei König & Meyer in vielen Bereichen der kaufmännischen Verwaltung bzw. der Bürowirtschaft. Die duale Ausbildung findet im Unternehmen und an der Berufsschule statt. Der Berufsschulunterricht vermittelt den Industriekaufleuten die theoretischen betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Im Unternehmen lernen die Auszubildenden dann die praktischen Abläufe und internen Arbeitsbedingungen kennen.

 

Während der 3-jährigen Ausbildung befassen sich die werdenden Industriekaufleute mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen, wie Vertrieb, Einkauf, Materialwirtschaft, Arbeitsvorbereitung sowie Rechnungs- und Personalwesen. Ob Kunden oder Lieferantengespräche, Angebotsvergleiche, Warenbeschaffung oder Buchen von Geschäftsvorgängen, der Tätigkeitsbereich des Berufs ist vielfältig. In der Ausbildung können die Auszubildenden feststellen, wo ihre persönlichen Schwerpunkte und Fähigkeiten liegen.

 

Moderne EDV ist das Handwerkszeug, das Industriekaufleute sicher beherrschen und anwenden. Interesse am Umgang mit dem PC sollten Sie deshalb unbedingt mitbringen, außerdem Spaß am Umgang mit Menschen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Voraussetzung: Sehr guter Realschulabschluss oder vergleichbarer mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Fachschulreife), Fremdsprachenkenntnisse
Berufsschule: Berufliches Schulzentrum Wertheim - Teilzeitunterricht
Wenn Sie Interesse daran haben, unser Unternehmen mit zu gestalten, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

König & Meyer GmbH & Co. KG

Herr Sebastian Sturm
Kiesweg 2
97877 Wertheim/Main

E-Mail: ses@k-m.de
  Als PDF herunterladen (915.03 KB)