Suche

Ausbildung bei König & Meyer in Wertheim

Werde Teil unseres Familienunternehmens und starte Deine Ausbildung am beliebten und attraktiven Industriestandort Wertheim!

 

Hier haben wir seit über 70 Jahren unseren Sitz als einer der weltmarktführenden Produzenten für Musikzubehör und -Equipment. Ob Notenpult oder Mikrofonständer, unsere hochwertig verarbeiteten Produkte kommen weltweit zum Einsatz – womöglich sogar in deinem Zuhause.

 

Eine Ausbildung bei uns am Standort Wertheim ist der ideale Einstieg in dein Berufsleben in einem vielfältigen und spannenden Industrieunternehmen. Du wirst von unseren geschulten Meister:innen praxisnah ausgebildet und lernst neben der interessanten Arbeit in einem für Dich passenden Bereich auch die unterschiedlichsten Menschen kennen. Alle Mitarbeiter:innen tragen gemeinsam mit dir dazu bei, dass König & Meyer mehr ist als nur ein Unternehmen: Denn hier findet jede:r ihren/ seinen Platz.

Weiterführende Informationen zur Ausbildung bei K&M:

  • Hohes fachliches Niveau der Ausbildung durch Erfahrungswerte und Know-How der Meister:innen und Ausbilder:innen. Dies spiegelt sich in den vielen Kammersieger:innen und Landessieger:innen wider.
  • Gutes Betriebsklima (Teamorientierung, Weihnachtsfeiern, Grillevents, Ausflüge, Sportgruppen)
  • Übernahmegarantie nach bestandener Abschlussprüfung
  • 36 Stunden – Woche (35 Sunden Sommerzeit, 37 Stunden Winterzeit, somit mehr Freizeit im Sommer)
  • Attraktive Bonuszahlungen (z.B. Weihnachtsgeld & Gewinnbeteiligungen)
  • Erfolgsprämien für besondere Leistungen in der Ausbildung
  • Vielfältige Ausbildung
  • Azubis sind vom ersten Tag an vollwertige Teammitglieder:innen und werden im Betriebsrat von unserer Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) vertreten.

Unsere Ausbildungsplätze

Bewirb Dich noch heute auf eine Ausbildungsstelle für 2022 bei König & Meyer am Industriestandort Wertheim oder sichere Dir schon jetzt einen Ausbildungsplatz für das Jahr 2022! Wir bieten Berufsausbildungen in den verschiedensten Tätigkeitsbereichen an. Von Verarbeitung bis Vertrieb, ob als Vollzeitausbildung oder Duales Studium – bei uns ist für jede:n die passende Ausbildungsstelle dabei. Also, worauf wartest Du noch? Ergreife Deine Chance und werde Mitglied der K&M-Familie!

Als Zerspanungsmechaniker:in ist Deine Aufgabe die Herstellung von Serienteilen in unserer Dreherei. Du planst die Herstellung der Drehteile und schreibst Programme für die CNC Langdrehautomaten. Du wählst Maschinen, Spannmittel, Werkzeuge und Prüfmittel nach Aspekten wie Herstellbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Bearbeitungsdauer aus. Laufende Prozesse werden von Dir betreut und die Qualitätsprüfung der Werkstücke unterliegt Deiner Verantwortung.

Mario Ballweg

Ausbilder zum Zerspanungsmechaniker/in Fachrichtung Drehtechnik

Auf die Firma König & Meyer bin ich das erste Mal bei meinem Schlagzeugunterricht aufmerksam geworden. Durch mein Praktikum habe ich schnell gemerkt, dass ich in dieser Firma auch meine Ausbildung beginnen möchte. Das Arbeitsklima ist wirklich gut. Dadurch, dass es ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 250 Mitarbeitern ist, kennt man schnell die meisten Leute. Mit manchen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen hat sich sogar eine Freundschaft über die Arbeit hinaus entwickelt, sodass man sich als auch mal privat trifft. Die Qualität der Ausbildung ist wirklich überragend. Bei K&M wird das Wort Ausbildung noch großgeschrieben. Man wird nicht als billige Arbeitskraft eingesetzt, sondern man bekommt seine Ausbildungsinhalte vermittelt, bei Fragen wird einem immer zugehört und bei Problemen wird eine gemeinsame Lösung gefunden.

Philipp Diehm

Jugendauszubildendenvertreter

Auf König und Meyer bin ich durch den Berufsinformationstag aufmerksam geworden. Dort bekam ich viele Informationen über die Firma, die verschiedenen Produkte und die möglichen Ausbildungsberufe. Als Mechatroniker:in ist man in der Abteilung Instandhaltung. Man hat eigentlich fast jeden Tag neue und unterschiedliche Aufträge, vom Kabel verlegen und installieren bis hin zum Instandhalten bzw. Aufbauen von Maschinen. Mit meiner Ausbildung möchte ich im elektrischen und Metall-Bereich Kenntnisse erlernen, um damit in beiden Bereichen arbeiten zu können. Das Arbeitsklima ist sehr gut und ich bekomme jeden Tag nützliche Tipps und Erklärungen, wenn ich mit meinen Kolleg:innen arbeite.

Philipp Tischer

Auszubildender zum Mechatroniker

Auf K&M bin ich aufmerksam geworden als ich mit dem Gitarrenunterricht angefangen habe. Meine Gitarren-, Noten- und Fußständer waren von K&M. Von der Technik des Notenständers war ich begeistert und habe daraufhin mein Schulpraktikum bei K&M absolviert. Das hat mir so gut gefallen, dass ich mich dort auch um einen Ausbildungsplatz beworben habe. Ich finde es toll, dass man mich jetzt schon im 2. Lehrjahr selbstständig an den Maschinen arbeiten lässt. Alles wird sehr gut erklärt und meine Fragen gerne beantwortet. Meine Kolleginnen und Kollegen sind alle super nett und stehen mir immer mit Rat und Tat zur Seite.

Leon Eichler

Auszubildender zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik

In meiner Ausbildung gefällt es mir besonders, dass ich viele verschiedene Bereiche durchlaufen und kennenlernen darf. Ich bekomme einen Einblick in unterschiedliche Abteilungen wie z.B. Einkauf, Personal und Marketing. Dadurch ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich und ich lerne K&M, sowie die Produkte besser kennen. Es wird sich Zeit für mich genommen, um mir die Prozesse und Abläufe in der jeweiligen Abteilung zu erklären. Somit kann ich viele Aufgaben eigenständig erledigen und werde mit in den Arbeitsalltag eingebunden. Zweimal in der Woche gehe ich in die Berufsschule. Dadurch ergänzt sich die Theorie perfekt mit der Praxis.

Jessica Geis

Auszubildende zur Industriekauffrau

Von Influencern, auf Konzerten und in der eigenen Familie werden K&M Produkte genutzt. So wurde ich auf das Unternehmen aufmerksam. Den Start in das Berufsleben empfand ich als sehr angenehm, da ich mit offenen Armen empfangen wurde. Es fühlt sich so an, als wäre ich seitdem Teil einer großen Familie.

In meiner Ausbildung durchlaufe ich alle verschiedenen Lagerabteilungen. Zusätzlich lerne ich im zweiten Ausbildungsjahr einige Büroabteilungen kennen. Das ist wichtig, um die Zusammenhänge der einzelnen Abteilungen verstehen zu können.

Durch den vielfältigen Einsatz im Unternehmen lerne ich die verschiedensten Aufgaben kennen und kann herausfinden, welche Abteilung nach der Ausbildung zu mir passt. Denn K&M verfolgt das Ziel, seine Auszubildenden zu übernehmen.

Eric Bohn

Auszubildender zur Fachkraft für Lagerlogistik

Die ersten Schritte bei K&M machte ich als Leiharbeiter. Ich konnte in verschiedenen Abteilungen Betriebsluft schnuppern. Zu meinem Glück wurde mir eine Ausbildungsstelle angeboten, die ideal zu meinen Stärken und Interessen passte. Insbesondere meinem Ausbildungsleiter verdanke ich es, das Ausbildungsangebot wahrgenommen zu haben. Als Konstruktionsmechaniker stelle ich mit Hilfe von Werkzeugen Konstruktionen her, die in den Betriebsgebäuden zum Einsatz kommen. Während meiner Ausbildung werde ich im Umgang mit Maschinen, Materialien und Werkzeugen geschult und bestens auf meine Zeit als Mitarbeiter in der Instandhaltung vorbereitet. Die sehr gute Ausbildung verbindet Spaß mit Leidenschaft und Eigeninteresse mit Talentförderung.

Ruben Vadai

Auszubildender zum Konstruktionsmechaniker

Ob auf der Bühne, im Urlaub oder in der Halbzeitshow beim Superbowl – überall entdeckt man Produkte von K&M. Das macht mich immer wieder stolz, Teil dieser Firma zu sein. Während man im klassischen Studium unter Mitstudierenden untergeht, sind es im dualen Studium nur ca. 20 andere. So entsteht zu den Dozent:innen und Kommiliton:innen schnell ein persönlicher Bezug. Aber nicht nur im Studium entwickelt sich diese persönliche Bindung: Auch bei K&M kennt man sich untereinander, was einem das Gefühl gibt, dazu zu gehören und eine tolle Arbeitsatmosphäre schafft.

Leonarda Mattern

Studentin zum Bachelor of Arts / Industrie

Erfahre mehr über die Ausbildung bei
König & Meyer in unserem K-Mag

Weitere Informationen & Kontaktmöglichkeiten

Schreib uns auf WhatsApp

Welcher Beruf könnte zu mir passen?
Ist ein Praktikum vorher möglich?
Egal was dir durch den Kopf geht,
melde dich bei uns und gemeinsam finden wir eine Antwort.

+49 93428060

Besuch uns auf Instagram

Alles rund über die Ausbildung bei K&M,
das Unternehmen und die Berufsschule.
Und das Wichtigste: Die Inhalte sind direkt von unseren Azubis.
Sie nehmen dich mit und zeigen dir was sie so machen.

zum Profil

Christof Vogel

Ausbildungskoordinator

Telefon: +49 (0) 9342 806140
Fax: +49 (0) 9342 806224

E-Mail: cv@k-m.de
kontaktieren