Suche
1

Ausbildungsplätze für 2023

Ausbildung

Verfahrensmechaniker:in für Kunststoff- & Kautschuktechnik Ausbildung (m/w/d)

Auf Dich warten spannende Inhalte während Deiner Verfahrensmechaniker:in für Kunststoff- & Kautschuktechnik Ausbildung! Du fertigst auf modernsten Spritzgussmaschinen aus verschiedenen Kunststoffen Bauteile für Fertigartikel. In der Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker:in schreibst und optimierst Du Programme zur Herstellung der Bauteile unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit und Qualität. Neben der Qualitätskontrolle zählen auch die Wartung und Instandhaltung der Maschinen zu Deinen Aufgabenbereichen. Dabei kannst Du Dich auf eine enge Zusammenarbeit mit unserem hauseigenen Werkzeugbau freuen.

Die Verfahrensmechaniker:in Ausbildung findet in Wertheim und während der Berufschulzeit in Künzelsau statt. Insgesamt dauert die Ausbildung 3 Jahre. Für eine Verfahrensmechaniker:in Ausbildung brauchst Du einen erfolgreichen Hauptschulabschluss mit akzeptablen Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern. Dein Interesse an Kunststoffen sowie deren Verarbeitung ist für die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker:in vorteilhaft. Im Arbeitsalltag benötigst Du außerdem eine gewisse Belastbar- und Teamfähigkeit.

 

Wir freuen uns auf Dich und Deine Verfahrensmechaniker:in Ausbildung bei K&M!

Ausbildungsdauer : 3 Jahre
Anforderungen Erfolgreicher Hauptschulabschluss
Akzeptable Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern
Interesse an Kunststoffen und deren Verarbeitung
Belastbarkeit und Teamfähigkeit
Berufsschule: Künzelsau – Blockunterricht
Wenn Du Interesse hast unser Unternehmen mitzugestalten, freuen wir uns über die Zusendung Deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Christof Vogel

Ausbildungskoordinator

Telefon: +49 (0) 9342 806140
Fax: +49 (0) 9342 806224

E-Mail: cv@k-m.de

  Als PDF herunterladen
Auf K&M bin ich aufmerksam geworden als ich mit dem Gitarrenunterricht angefangen habe. Meine Gitarren-, Noten- und Fußständer waren von K&M. Von der Technik des Notenständers war ich begeistert und habe daraufhin mein Schulpraktikum bei K&M absolviert. Das hat mir so gut gefallen, dass ich mich dort auch um einen Ausbildungsplatz beworben habe. Ich finde es toll, dass man mich jetzt schon im 2. Lehrjahr selbstständig an den Maschinen arbeiten lässt. Alles wird sehr gut erklärt und meine Fragen gerne beantwortet. Meine Kolleginnen und Kollegen sind alle super nett und stehen mir immer mit Rat und Tat zur Seite.
Leon Eichler

Auszubildender zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik