Suche

Werkzeugbau

Wenn Präzision zur Philosophie wird.

 

Seit Gründung von König & Meyer ist der Werkzeugbau Schwerpunkt im Produktionsablauf. Hier paart sich Kreativität mit Präzision. Folgeverbundwerkzeuge, technische Problemlösungen und Sondermaschinenbau gehören zum Tagesgeschäft, nicht zuletzt wegen der eigenen hohen Fertigungstiefe.

Von der Konstruktion am CAD-System (Siemens Nx) bis hin zur Umsetzung erarbeiten erfahrene Fachkräfte mit Kompetenz und höchster Sorgfalt Ihre Problemlösung. Diese Kompetenz und neueste Technologien, wie CNC-gesteuerte Fräs- und Drehmaschinen sowie Draht- und Senkerodiermaschinen sind es, welche die Qualität unseres Werkzeug- und Maschinenbaus ausmachen.

werkzeugbau_2
werkzeugbau_1
Härten 300 x 170 x 100 mm
CNC-Fräsen 850 x 450 x 450 mm
CNC-Drehen ø 200 mm, L 450 mm
Schleifen 1000 x 600 x 425 mm
Drahterodieren 550 x 350 x 300 mm
Senkerodieren 620 x 420 x 400 mm
Startlocherodieren ø 0,5 mm – 3,0 mm
(max. H: 200 mm)