Suche

Home-Office – gekommen, um zu bleiben

Produkt Know-How 19.01.2021
Fabian Brüne

Im Gegensatz zum One-Hit-Wonder ist das Home-Office gekommen, um zu bleiben. Sogar Studien zeigen, dass die neue Arbeitsform die Produktivität der Mitarbeiter fördern kann, den Einklang von Arbeit mit Freizeit und Familie ermöglicht, und sich nebenbei noch positiv auf die Umwelt auswirkt, indem wir uns die Fahrt zur Arbeit und zurück sparen. Doch was gilt es beim Home-Office zu beachten, welche Fehler sollten wir vermeiden und wie kann unsere Arbeit noch effektiver werden?

Wie das Home-Office garantiert gelingt

Eines vorweg: Ja, ich sitze gerade im Home-Office, während ich diesen Artikel schreibe. Und ich genieße es! Warum? Weil ich zum Schreiben vor allem eines brauche: Ruhe. Und die ist in einem kleinen Büro die knappste Ressource. Damit aus „in Ruhe sitzen“ nicht „zur Ruhe setzen“ wird, habe ich mir ein paar Tipps angehört, wie das mit dem Arbeiten im Home-Office gelingen kann. Die plausibelsten und (für mich) nachvollziehbarsten Ratschläge habe ich hier short and simple zusammengefasst:

 

Den Weg zur Arbeit simulieren

Damit der Morning-Blues dem Working-Mindset weicht, ist es ratsam eine Arbeitsroutine auch im Home-Office zu entwickeln. Vielleicht hilft schon eine kleine Runde um den Block, um den Weg zur Arbeit zu simulieren. Daneben kann ein geordneter Tagesrhythmus, wie die Zeit des Aufstehens oder des zweiten Kaffees nur von Vorteil sein.

 

Kleider machen Leute

Hinter diesem geflügelten Wort steckt jede Menge Wahrheit. Die Kleidung ist nicht nur dafür verantwortlich, wie Dich andere Menschen wahrnehmen, sondern auch wie Du dich selbst siehst. Die Kleidung hat großen Einfluss auf dein Mindset und deine innere Haltung und somit auf die Produktivität im Home-Office.

 

Das A und O im Home-Office: Den Anfang und das Ende kennen

Wie im Leben, ist es auch im Home-Office wichtig, sich Ziele zu setzen. Das kann der Motor einer effektiven Arbeitsweise sein. Steck‘ Dir Ziele, was Du in den nächsten zwei Stunden erreichen willst oder was Du vor dem Feierabend erledigt haben musst. Ganz wichtig sind auch Pausen, die Du dir im normalen Büroalltag auch gönnst.

 

Arbeitest du noch oder lebst du schon?

Der Übergang zwischen Wohn- und Arbeitsraum ist im Home-Office fließend, wenn nicht gar frei von Konturen. Damit aus dem Ess- oder Wohnbereich ein funktionsfähiges Büro wird, reicht in der Regel ein Handy, ein PC, optional ein zweiter Bildschirm und vielleicht die ein oder andere Unterstützung. Pünktlich zum Feierabend muss der Tisch dann seiner eigentlichen Aufgabe gerecht werden, weswegen auf leichtes, flexibles und mobiles Equipment gesetzt werden sollte.

 

Wir haben einige Produkte im Sortiment, für deren Aufbau Du weder einen Schraubenzieher noch eine Strichmännchen-Gebrauchsanleitung brauchst:

 

19800 / 19805 Smartphone und Tablet-PC Tischstativ / Halter

Ganz neu in unserem Sortiment sind diese zwei Tablet-PC und Smartphone Halter, die sich entweder ganz easy auf dem Tisch platzieren oder an der Tischkannte montieren lassen. Beide Modelle überzeugen durch ihr geringes Gewicht, unterstreichen mit den verwendeten Materialien aber gewiss ihre Standfestigkeit. Der Klemmmechanismus kann Devices von 10,2“ bis 13“ stufenlos aufnehmen. Die Arme der beiden Modelle sind 360° neig- und drehbar und passt sich so perfekt den räumlichen Gegebenheiten an.

Der Unterkonstruktion des 19800 Tischstativs wurden vier rutschfeste Gummifüße spendiert. Die Aussparung im Fuß des Stativs ermöglicht eine intelligente Kabelführung, was für einen ordentlichen Eindruck auf dem Arbeitsplatz sorgt. Der 19805 Smartphone und Tablet-PC Halter lässt sich an Tischkanten von 10 mm bis 35 mm Stärke anbringen.

 

12195 Laptopständer

Wer zu Hause mit einem Laptop arbeitet, wird die Möglichkeiten, die dieser Laptophalter mit sich bringt, sehr schätzen. Die maximale Einsatzhöhe des Laptopständers liegt bei 265 mm und kann bei Bedarf stufenlos auf bis zu 65 mm reduziert werden. Damit kann der Laptop perfekt auf Deine Sitzhöhe angepasst werden. Gleichzeitig spart der Laptopständer Platz, indem sich unterhalb des Laptops Notizzettel, Dokumente und Stifte verstauen lassen. Die Kombination von Bauteilen aus Aluminium und Stahl sorgt für den perfekten Trade-off zwischen Stabilität und geringem Gewicht. Mit den individuell einstellbaren Anschlagstiften ist dein Laptop vor dem Absturz gesichert – zumindest die Hardware!

 

16075 Kopfhörer-Tischstativ

Telefon- und Videokonferenzen dominieren derzeit unsere Agenda und sind das Mittel der Wahl, wenn es um den Kontakt zu Kollegen, Lieferanten und Kunden geht. Für die Pausen zwischen den Telefonaten haben wir einen Kopfhörer-Tischstativ entwickelt, in welchem Du den idealen Aufbewahrungsort für dein Headset oder andere Kopfhörer findest. Das Kopfhörer-Tischstativ kann mit seinem geringen Gewicht (700 g) punkten und überzeugt auch in seiner Optik.

 

12440 / 12450 Uni-Boy »Book« oder Uni-Boy »Classic«

Der ein oder andere kennt sie vielleicht aus der Schulzeit: Die Buchstütze. Für das Home-Schooling der Kids haben wir den Uni-Boy »Book« und den Uni-Boy »Classic« im Sortiment. Die Buchstützen geben sicheren Halt für Arbeitsblätter, Schulbücher und sonstige Materialien und machen unbequemer Arbeit ein Ende.

 

Wurde auch bei Dir das Home-Office als Arbeitsmethode etabliert? Welche Erfahrungen hast Du mit Home-Office gemacht?