Suche

Über Medina und Discospiegel am Mikrofonständer

Netz-Fundstücke 05.06.2012
Sandra Scholtz

„Wie – Discospiegel auf den Mikrofonständer kleben?“
Medina sah mich verwundert an. „Na ja, du hattest doch bei der letzten Tour dein Stage-Stativ auf diese Weise eigenhändig aufgepeppt. Da dachte ich mir, es wäre doch ganz lustig, während eines Interviews ein bisschen kreativ zu sein? Ich habe alles dabei.“ Stille. Würde die dänische Pop-Diva mitmachen?

So die Einleitung des Interviews mit der dänischen Sängerin anlässlich ihrers neuen Albums.
Das Musikerportal Bonedo hat das vollständige Gespräch mit Medina hier veröffentlicht.

Natürlich machte Medina die „Kreativarbeit“ mit:

„Also brauche ich das Klebeband …“ Sie nahm das Projekt sofort und ohne Umschweife in Angriff! Die Spiegel waren zwar selbstklebend, „aber ich brauch das Klebeband trotzdem – sonst hält das nicht richtig.“ Man merkt gleich, dass da jemand mit Erfahrung am Werk ist. „Ich werde ihn rrrrichtig hübsch machen!“

Das Mikrofonstativ ist jetzt übrigens bei uns, wir nehmen uns diesen ‚Prototypen’ noch einmal vor, damit sich wirklich niemand schneiden kann. 😉
Danach gehts zurück zu Bonedo, die das Unikat dann verlosen werden!

Ein paar weitere Bilder von Ralf/bonedo.de

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.